1969
Universitätsklinikum Freiburg
24. Juli
1969
 BIS
1975
Stadt Konstanz

Gemeente 's Gravenhage
Jugend an Boden- und Nordsee
1975
 BIS
1988
Gymnasium Haganum

und

Lessing-Gymnasium
Volksschule, Gymnasium und Abitur
(Den Haag/Frankfurt)
1988
 BIS
1990
DRK Frankfurt
Zivildienst (Frankfurt)
1990
 BIS
1991
Rijksuniversiteit Leiden
Studium Kunstgeschichte an der
Universität Leiden (NL)
1991
 BIS
1994
Universiteit van Amsterdam
Studium Raumplanung an der Universität Amsterdam (NL)
1994
 BIS
1998
Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten
Studium Kulturmanagement an der Hochschule der Künste Amsterdam (NL)
-Diplom Juni 1998
1995
Van Baasbank & Baggerman
Oktober-Februar 96
1. Praktikum bei der Agentur Van Baasbank & Baggerman,
Amsterdam (NL)

Tournee-Organisation, Publikationen, Presse
1996
März-April
Tourneebegleitung von diversen Ensembles
(Organisation Van Baasbank & Baggerman):
 
Music Theatre London
Music Theatre London
 
Cie. Marie ChouinardCie. Marie Chouinard
Cie. Marie Chouinard
 
Cie. Cristina Hoyos
Cie. Cristina Hoyos
 
Les Tambours du Bronx
Les Tambours du Bronx
 
Shobana
Shobana
 
LaLaLa Human Steps - Dutch site
LaLaLa Human Steps
 
Hotel Pro Forma
Hotel Pro Forma
 
Ende Tourneen
 
Internationales Tanzfestival NRWInternationales Tanzfestival NRW
Mai-Juni
Internationales Tanzfestival
Nordrhein-Westfalen

Assistent des Geschäftsführers, Korrespondenz, Hotelplan, Produktionslogistik, Transfers, Werbung, Dolmetscher für Technik
 
ImPuls Tanz Wien
Internationale Tanzwochen Wien
Juli-September
Internationale Tanzwochen Wien (A)

Direktionsassistent, Dolmetscher, Privatunterbringung der Künstler und Dozenten
 
Van Baasbank & Baggerman
Oktober-Dezember
2. Praktikum bei der Agentur Van Baasbank & Baggerman,
Amsterdam (NL):

Finanzplan, Verträge, Logistik
1997
Wadaiko Ichiro
Wadaiko Ichiro
Januar-Juni
Europa-Tourneeleiter des Ensembles
Wadaiko Ichiro (Japanische Trommler), in Benelux, Deutschland, England, Spanien und Griechenland (Organisation Van Baasbank & Baggerman)

Tourneeplan, Hotelplan, Merchandise, Finanzverwaltung, PR
 
ImPuls Tanz Wien
Internationale Tanzwochen Wien
Juli-September
Internationale Tanzwochen Wien (A)

Direktionsassistent, Pressekonferenzen, Leitung der Abteilung Unterkünfte und Flughafen-Transfers für Künstler und Dozenten
 
De Lijn
Oktober-Februar 98
Stadtplanungsbüro De Lijn, Amsterdam (NL), und andere (freelance)

Übersetzungstätigkeiten Holländisch-Deutsch
1998
Unisys Nederland NV
März-Juli
Unisys Computer NV, Amsterdam (NL)

Kundenbetreuer Deutschland, Abteilung Telemarketing
 
Vertaalbüro Burger & Schwarz
August-Dezember
Übersetzungsbüro Burger & Schwarz, Utrecht (NL)

Übersetzer Deutsch-Holländisch-Deutsch für diverse Projekte und Aufträge
1998
 BIS
2000
Ferruccio Busoni Orchester
September-Juni 2000
Ferruccio Busoni Orchester, internationales deutsch-italienisches Orchester, Freiburg:

Management, Organisation, PR
2000
 BIS
2002
SWR Sinfonieorchester     Studio Freiburg
Mai 00-Juli 02
Südwestrundfunk, Studio Freiburg

Karten- und Abonnementbüro, Marketing von Studio-Konzerten und SWR Sinfonieorchester
2002
Koninklijke Filharmonie van Vlaanderen
August-Oktober
Koninklijke Filharmonie van Vlaanderen, Antwerpen

Koordinator Kommunikation & Ticketing
2003
Consulaat-Generaal der Nederlanden
seit Oktober
Generalkonsulat der Niederlande, Hamburg

Mitarbeiter Pass- und Visaabteilung
2005
Krankenhaus Elim     ZoŽ Anouk
2. Juni, 5h32
ZoŽ Anouk

ein neuer Lebenslauf

Langbehnstr. 21 B • 22761 Hamburg
Tel: +49-40-59.46.28.34



Kontakt: skelett@nastasi.de


Mit dem HVV zu uns